Leasingfahrrad

Unsere E-Bikes können Sie auch als Dienstrad über den Arbeitgeber leasen und Steuervorteile sichern. Auch als Selbstständige oder UnternehmerIn können Sie von einem Leasingfahrrad profitieren.

So bekommen Sie Ihr Leasing-Fahrrad:

  1. Vom Arbeitgeber, der beim Leasinganbieter registriert ist, bekommen Sie die nötigen Informationen.
  2. Sie suchen sich im Fahrradladen Ihr Wunschrad inklusive Zubehör und Schloss aus und lassen dieses reservieren.
  3. Wir erstellen im Portal des Leasinganbieters ein Angebot über das Wunschrad. Hierzu benötigen wir Ihre Kontaktdaten sowie die Arbeitgeber-Informationen.
  4. Das Angebot wird von Ihnen, Ihrem Arbeitgeber und der Leasinggesellschaft geprüft und freigegeben.
  5. Sie erhalten einen Freigabecode nach erfolgreicher Prüfung.
  6. Ihr Fahrrad ist einsatzbereit und kann bei uns abgeholt werden.
  7. Viel Spaß beim Radfahren!

Unsere Leasingpartner sind:

Jobrad Dienstrad Leasingrad

Bikeleasing Leasingrad Dienstrad

Ihre Vorteile

  • Sie sparen Steuern, da das zu versteuernde Bruttoeinkommen durch Gehaltsumwandlung gesenkt wird.
  • Sie haben keine Anschaffungskosten und die monatlichen Kosten sind niedrig.
  • Sie können sich Ihr Wunschrad mit Zubehör frei wählen.
  • Ihr Dienstrad kann unbegrenzt privat genutzt werden.
  • Am Ende der Laufzeit entscheiden Sie über Kauf oder Rückgabe Ihres Leasingrades.

Es lohnt sich!

  • Für Arbeitgeber: Mitarbeitende motivieren und Lohnnebenkosten sparen.
  • Für Selbständige, Freiberufler und Gewerbetreibende: Leasingrate schont Liquidität und ist als Betriebsausgabe absetzbar.
  • Rundum-Service mit Versicherung und Inspektion.